Bedingungen Urbani Tartufi E-Shop

Nutzer, die die von Urbani Tartufi E-Shop angebotenen Dienstleistungen nutzen, erklären sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut und einverstanden.

Inhaber von Urbani Tartufi E-Shop und deren Services

Urbani Tartufi S.r.l.
S.S. Valnerina Km 31+250
60040 Sant’Anatolia di Narco, Perugia (Italia)
P. IVA: IT02554550547
Registriert im Handelsregister von Perugia
N° 02554550547 – R.E.A. PG-225282
Grundkapital € 3.000.000 i.v.

e-shop@urbanitartufi.it

Infos zu Urbani Tartufi E-Shop

Urbani Tartufi E-shop ist eine E-commerce-Website des Unternehmens Urbani Tartufi S.r.l.

Vom Nutzer bereitgestellte Inhalte

Der User ist verantwortlich für eigene Inhalte und Inhalte Dritter, die er über Urbani Tartufi E-Shop, deren Upload, Content-Eingabe oder auf andere Weise gemeinsam nutzt. Der Nutzer haftet gegenüber dem Inhaber in einer Weise, die gegen das Gesetz verstößt und die illegale Verbreitung von Inhalten Dritter oder die Nutzung von Urbani Tartufi E-Shop untersagt.

Der Inhaber nimmt keine Zurückhaltung in Bezug auf Inhalte, die vom Nutzer oder von Dritten veröffentlicht werden, sondern verpflichtet sich, gegen Hinweise von Nutzern oder behördliche Anordnungen in Bezug auf Inhalte vorzugehen, die als beleidigend oder unrechtmäßig angesehen werden.

Rechte an von Nutzern bereitgestellten Inhalten

Die einzigen Rechte, die dem Inhaber in Bezug auf die von den Nutzern bereitgestellten Inhalte gewährt werden, sind die für den Betrieb und die Instandhaltung des Urbani Tartufi E-Shop erforderlichen Rechte.

Von Dritten bereitgestellte Inhalte

Der Inhaber nimmt keine vorbeugende Moderation in Bezug auf Inhalte oder Links von Dritten vor, die auf dem Urbani Tartufi E-Shop gezeigt werden. Der Inhaber haftet nicht für diese Inhalte und deren Zugänglichkeit.

Registrierung

Um den Dienst oder einen Teil davon nutzen zu können, ist eine Registrierung durch den Nutzer erforderlich, der alle im Registrierungsformular verlangten Daten wahrheitsgemäß und vollständig bereitstellt und die gesamte Datenschutz-Policy und diese allgemeinen Bedingungen akzeptiert. Der Nutzer hat die Aufgabe, seine Zugangsausweise aufzubewahren.

Kauf

Verfahren für die Beschaffung

Jeder vom Nutzer eingereichte Auftrag gilt als Angebot für den Kauf der Erzeugnisse. Aufträge unterliegen der Verfügbarkeit und dem Ermessen des Inhabers. Um den Online-Kaufvorgang abzuschließen, muss der User die Produkte auswählen und den Check-out vervollständigen, nachdem er die Informationen in der Bestellübersicht sorgfältig geprüft hat. Der Auftrag erfolgt durch Bestätigung des Auftrags und unterliegt der Zahlung des Preises, der Steuern sowie der Versand- und Zahlungskosten gemäß dem Formblatt von Zusammenfassung des Auftrags.

Die Auftragsbearbeitungsbescheinigung gilt nicht als Auftragsannahme. Der Vertragsabschluss erfolgt bei Versand der Auftragsbestätigung durch den Inhaber an die vom Benutzer angegebene E-mail-Adresse. Der Inhaber behält sich die Möglichkeit vor, einen Auftrag nicht zu bestätigen, indem er den Kunden innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Auftragseingabe über die mit seinem Einkauf verbundene E-mail-Adresse informiert, ob ein oder mehrere Produkte nicht verfügbar sind und der Versandkosten des Benutzers, sofern nicht alle von ihm gekauften Produkte verfügbar sind.

Die User müssen sich auf dem Urbani Tartufi E-Shop mit ihren persönlichen Daten und der Versandadresse registrieren. Die Versandkosten sind nicht enthalten und unterscheiden sich je nach Verwendungszweck. Die Preise werden in Euro angegeben und sind mit der Mehrwertsteuer verbunden. Urbani Tartufi E-Shop kann im Laufe des Jahres unterschiedliche Angebote anbieten.

Zahlungsmodalitäten

Die Zahlungsmodalitäten, die den Benutzern zur Verfügung stehen, sind auf den entsprechenden Webseiten beschrieben. Urbani Tartufi E-Shop verwendet Drittbearbeitungsinstrumente zur Bearbeitung von Zahlungen und kommt in keiner Weise mit Zahlungsdaten (wie Kreditkartendaten) in Kontakt, die vom Nutzer geliefert werden.

Rechnungen

Für jeden ausgeführten Auftrag, falls die Nutzer dies ausdrücklich beantragt haben, kreuzen Sie bitte das entsprechende Kästchen im Bestellformular an und übermitteln Sie die erforderlichen Daten (gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) bei der Eintragung Ihres Kontos; Der Inhaber stellt eine Rechnung über das versandte Material aus, die er an den Auftragsinhaber sendet. Eine Änderung der Rechnung ist zu einem späteren Zeitpunkt nach Ausstellung der Rechnung nicht mehr möglich.

Verfügbarkeit der Produkte

Die Preise, Beschreibungen oder die Verfügbarkeit der ausgestellten Produkte sind unangekündigt zu ändern. Die aufgenommenen Fotos sind Anhaltspunkte und bieten keine Garantie für die Produktqualität. Die aufgenommenen Bilder sind in Bezug auf das Visualisierungsinstrument angepasst und zeigen deshalb nur das Aussehen und die Größe der Produkte an, so dass sie sich teilweise von den eingereichten Bildern unterscheiden können.

Auch nach Versand der E-mail zur Auftragsbestätigung, wenn bestimmte Produkte aus nicht vorhersehbaren Gründen zum Zeitpunkt des Auftragsabschlusses nicht verfügbar waren, Der Inhaber erstattet dem Benutzer den Preis für die bestellten und nicht verfügbaren Produkte.

Ausführung des Auftrags

Der Auftrag wird unter Vorbehalt der Verfügbarkeit des bestellten Produktes innerhalb der auf der Übersichtsseite und im Bestellbestätigungs-Mail angegebenen Fristen ausgeführt. Der Inhaber kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die dem Nutzer durch Lieferverzögerungen entstanden sind, die nicht von Umständen abhängen, die von den Parteien zum Zeitpunkt der Übermittlung der Auftragsbestätigung vorhersehbar waren.

Lieferung

Die Lieferungen erfolgen während der üblichen Öffnungszeiten des bestellten Kuriers an die vom Benutzer angegebene Adresse und unter Einhaltung der Bestellübersicht.

Bei der Lieferung der Ware durch den Kurier muss der Benutzer sicherstellen, dass die Anzahl der tatsächlich zugestellten Packstücke der im Beförderungsdokument angegebenen Zahl entspricht und dass die Verpackung der Packstücke vollständig ist; durch atmosphärische Ereignisse beeinträchtigt oder anderweitig verändert. Bei der Lieferung ist der Benutzer auch verpflichtet, die Verpackung anhand eines Hinweises auf Mängel im Lieferformular zu überprüfen. Stellt der Verbraucher fest, dass die Verpackung und/oder die darin enthaltenen Erzeugnisse offensichtlich beschädigt sind oder die Anzahl der Packstücke nicht übereinstimmt, so hat er dies unverzüglich unter Vorbehalt der schriftlichen Kontrolle (unter Angabe der Gründe für den Vorbehalt, z. B. “Verpackt”, “zerdrückt”usw.) auf dem Liefernachweis des Kuriers oder unverzüglich den Inhaber zu informieren.

Nach Unterzeichnung des Lieferscheins kann der Kunde keine äußeren Merkmale der Lieferung bestreiten. Etwaige Probleme im Zusammenhang mit der physischen Unversehrtheit, der Übereinstimmung oder der Vollständigkeit der erhaltenen Produkte sind unter Verwendung der vom Inhaber bereitgestellten Kontaktangaben zu melden. Wird das gelagerte Material nicht innerhalb von fünf Arbeitstagen aufgrund der wiederholten Unmöglichkeit der Lieferung an die vom Benutzer bei der Bestellung angegebene Zustellung abgeholt, so werden die Erzeugnisse dem Inhaber zurückgegeben, und Je nach Wunsch des Benutzers erstattet er entweder den Preis für die Produkte (ausgenommen verderbliche Trüffel oder Tiefkühlprodukte, sowie die Versandkosten) oder trifft Vorkehrungen für die erneute Abwicklung und die zusätzlichen Versandkosten.

Der Inhaber kann nicht für Lieferfehler haftbar gemacht werden, die auf Falschangaben oder Unvollständigkeiten beim Ausfüllen des Kaufauftrags durch den Nutzer zurückzuführen sind; für Schäden an den Erzeugnissen infolge der Lieferung des Frachtführers oder wegen Lieferverzögerungen durch den Frachtführer.

Kündigungsrechte

Bei Kauf von Produkten oder Dienstleistungen auf Urbani Tartufi E-shop ist der User berechtigt, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist endet 14 Tage nach dem Tag, an dem der Nutzer oder ein vom Nutzer benannter Dritter – der nicht der Beförderer ist – den physischen Besitz an den Waren erwirbt. Für die Ausübung des Widerrufsrechts muss der Nutzer den Inhaber der Widerrufsentscheidung unter Verwendung des Musters der Erklärung am Ende des Dokuments unterrichten.

Auswirkungen des Widerrufs des Gerichts

Tritt der Nutzer von diesem Vertrag zurück, werden ihm alle von ihm an den Inhaber geleisteten Zahlungen einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die durch die mögliche Wahl einer anderen Art der Lieferung als der kostengünstigsten angebotenen Standardlieferung entstehen) unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Tag, an dem der Inhaber von der Entscheidung des Benutzers zur Kündigung dieses Vertrags unterrichtet wird.

Diese Rückerstattungen erfolgen unter Verwendung des gleichen Zahlungsmittels, das der Nutzer beim Kauf verwendet. Wenn dies nicht möglich ist, kann der Nutzer eine andere Art der Rückerstattung vereinbaren. Auf jeden Fall muss der Nutzer für die Lieferung dieser Rückerstattung keine Kosten tragen. Die Kostenerstattung kann bis zur Entgegennahme der Waren oder bis zu dem Zeitpunkt ausgesetzt werden, zu dem der Nutzer den ersten Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgeschickt hat.

Der Nutzer wird gebeten, die Waren unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er die Kündigung dieses Vertrags mitgeteilt hat, an den Inhaber zurückzusenden. Die Frist wird eingehalten, wenn der Nutzer die Waren vor Ablauf der 14-Tage-Frist zurückschickt. Die Kosten für die Rückgabe der Waren gehen zu Lasten des Nutzers. Der Nutzer haftet nur für den Wertverlust der Waren, der sich aus einer anderen Manipulation ergibt als der, die zur Feststellung der Art, der Merkmale und der Funktionsweise der Waren erforderlich ist.

Beschränkung des Widerrufsrechts auf Produkte

Es werden keine beschädigten oder gebrauchten Produkte, auch nur teilweise, ersetzt oder zurückerstattet. Der User muss eine Kopie des Bestellbestätigungs-Mails in die Verpackung geben.

Das Widerrufsrecht gilt nicht: auf Waren, die nach Mass oder auf besondere Weise verpackt sind oder sich aufgrund ihrer Beschaffenheit rasch verschlechtern können (z. B. frische oder tiefgefrorene Lebensmittel)versiegelt sind und aus hygienischen Gründen, d. h. aus Gründen des Gesundheitsschutzes, nicht ersetzt werden können und nach der Lieferung geöffnet wurden.

Vor allem nach Art. 47 Absatz 1 Kapitel I des Verbrauchergesetzes betrifft das Widerrufsrecht nicht Verträge über die Lieferung von Lebensmitteln, Getränken oder anderen Haushaltsgegenständen des täglichen Bedarfs, die am Wohnsitz des Nutzers, am Wohnort oder am Arbeitsplatz geliefert werden; von gewöhnlichen Händlern.

Garantie

Der Verbraucher hat Anspruch auf eine Garantie für die Konformität der erworbenen Produkte und Dienstleistungen. Außer bei Lebensmitteln hat die Sicherheitsleistung eine Laufzeit von 24 Monaten ab der Lieferung der Ware, und die Vertragswidrigkeit ist dem Inhaber innerhalb von 2 Monaten nach der Entdeckung mitzuteilen. Um das Garantierecht wahrnehmen zu können, muss der User dem Inhaber eine E-mail mit der Auftragsnummer und der genauen Beschreibung des Mangels senden (Es wird empfohlen, auch Fotomaterial beizulegen).

Alle Elemente sind wesentlich und werden vom Inhaber geprüft, bevor er dem Benutzer antwortet. Wird festgestellt, dass das Produkt nicht den Vorschriften entspricht, so hat der Nutzer das Recht, gegebenenfalls nach Rückgabe an den Inhaber des fehlerhaften Produkts die Reparatur oder den Ersatz des Produkts zu erhalten. Der Verbraucher hat ferner das Recht, gegebenenfalls nach Rückgabe an den Inhaber des fehlerhaften Produkts die Reparatur oder den Ersatz des Produkts zu erhalten. Der Nutzer hat ferner das Recht, vom Inhaber eine angemessene Preissenkung oder eine Vertragsauflösung zu verlangen, wenn eine Reparatur oder Ersetzung nicht möglich oder nicht zu teuer wäre; der Inhaber die Reparatur oder den Ersatz des Gegenstands nicht innerhalb einer angemessenen, mindestens jedoch 15 Tage dauernden Frist vorgenommen hat oder die zuvor vorgenommene Ersetzung oder Instandsetzung erhebliche Unannehmlichkeiten für den Nutzer mit sich gebracht hat. Für die Ausübung des Sicherungsrechts und für weitere Informationen ist der Nutzer verpflichtet, sich an den Inhaber zu wenden.

Löschen und Schließen von Benutzerkonten

Registrierte Nutzer können ihre Konten jederzeit über den Abschnitt Urbani Tartufi E-Shop oder durch direkten Kontakt mit dem Kontoinhaber deaktivieren, deren Löschung beantragen oder die Nutzung des Dienstes unterbrechen.

Der Inhaber behält sich das Recht vor, bei einem Verstoß gegen diese Fristen das Konto des Benutzers jederzeit und ohne Vorankündigung auszusetzen oder zu schließen. Der Inhaber behält sich das unbedingte Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung den Zugang zu Urbani Tartufi E-shop, ganz oder nur in Bezug auf bestimmte Funktionen, von Benutzerkonten, bei denen Zahlungsunregelmäßigkeiten festgestellt wurden, zu blockieren; Zahlungsunfähigkeit, Rufschädigung im Internet, obszöne, vulgäre oder unangemessene Sprache für Kommentar- und Rezensionsfunktionen, wiederholte und andauernde nicht abgeschlossene Auftragsversuche, Cyberattacken oder andere Aktivitäten, die explizit oder implizit erfolgen; die dem Inhaber mittelbaren oder unmittelbaren Schaden zufügen kann.

Der Dienst wird bereitgestellt “so wie er ist”

Die Dienstleistung wird vom “Zulassungsinhaber in ihrer derzeitigen Form” ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantie hinsichtlich ihrer Genauigkeit oder Verfügbarkeit erbracht.

Weiterverkauf des Service

Die Nutzer dürfen Teile von Urbani Tartufi E-Shop und seiner Dienste nicht ohne eine vom Inhaber erteilte Expressgenehmigung vervielfältigen, kopieren, verkaufen, weiterverkaufen oder verwerten, es sei denn, sie werden durch ein spezifisches Weiterverkaufsprogramm garantiert.

Verträge schon unterzeichnet

Der Nutzer verpflichtet sich, den Inhaber (sowie etwaige Unternehmen desselben Tochterunternehmens oder Tochterunternehmens, Vorstandsmitglieder, Agenten, Lizenznehmer, Partner oder Angestellte) von jeder Verpflichtung oder Haftung frei zu halten; einschließlich etwaiger Gerichtskosten, die bei der Geltendmachung von Ansprüchen entstehen, die andere Nutzer oder Dritte im Zusammenhang mit online hochgeladenen Inhalten verursachen, sowie eines Verstoßes gegen die gesetzlichen Fristen oder die Bedingungen dieser Bedingungen.

Zulässige Verwendung der Stoffe

Die Nutzer dürfen nicht:

  • everse Engineering, Brechen, Zerlegen, Modifizieren oder Erstellen von Folgearbeiten auf der Grundlage des Urbani Tartufi E-Shop oder eines beliebigen Teils davon;
  • die von Urbani Tartufi E-shop oder seinen Lizenznehmern verwendeten Computersysteme zu umgehen, um zugängliche Inhalte zu schützen; zu kopieren, zu speichern, zu ändern; Ändern, Vorbereiten oder Verändern jeglicher Inhalte, die von Urbani Tartufi E-shop geliefert werden;
  • Nutzung von Robotern, Spidern, Standortsuche-/-auffinden-Applikationen oder anderen Geräten, Verfahren oder automatischen Mitteln zum Zugriff, Abrufen, Scraping oder Indexieren von Teilen von Urbani Tartufi E-Shop oder deren Inhalt;
  • Mieten, Feuern oder Subunternehmen Urbani Tartufi E-Shop;
  • Verleumdung, Beleidigung, Belästigung, Einschüchterung, Drohung oder sonstige Verletzung der Rechte anderer (wie des Rechts auf Privatsphäre und Werbung) oder;
  • Verbreitung oder Veröffentlichung illegaler, obszöner, unrechtmäßiger, diffamierender oder unangemessener Inhalte;
  • Urbani Tartufi E-shop in jeder anderen Art und Weise nutzen, die gegen diese Begriffe verstößt.

Privacy Policy

Die Nutzer sollten sich bei der Nutzung ihrer persönlichen Daten auf die Datenschutzpolitik von Urbani Tartufi E-shop beziehen.

Urheberrecht

Alle Marken des Inhabers, Bildzeichen oder Namen, sowie alle anderen Zeichen, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken, Wortmarken, Markennamen, Abbildungen, Abbildungen und Logos, die sich auf Urbani Tartufi E-Shop ist und bleibt alleiniges Eigentum des Inhabers oder seiner Lizenznehmer und wird durch das Markenrecht und die einschlägigen internationalen Verträge geschützt. Die Verwendung des gelisteten Materials durch nicht zugelassene Dritte wird nach den gesetzlichen Bestimmungen bestraft.

Anforderungen an das Alter

Die Nutzer erklären gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften, dass sie volljährig sind. Minderjährige dürfen den Urbani Tartufi E-shop nur mit Hilfe der Eltern oder eines Betreuers nutzen. Auf keinen Fall dürfen Kinder ab 13 Jahren den Urbani Tartufi E-shop nutzen.

Haftungshöchstbeträge

Der Inhaber haftet im Rahmen des anwendbaren Rechts nur dann für vertragliche und außervertragliche Schäden an Nutzer oder Dritte, wenn diese vorsätzlich oder grob fahrlässig unmittelbare Folge der Tätigkeit von Urbani Tartufi E-Shop sind.

Der Nutzer befreit und befreit den Rechtsinhaber ausdrücklich von jeder Haftung, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, in Bezug auf Schäden oder Ansprüche aller Art und/oder von Dritten, einschließlich direkter Schäden, mittelbar, strafend, nebensächlich, besonders, Schäden, die durch entgangene Gewinne, entgangene Einnahmen, Verlust von Daten oder Ersatzkosten infolge oder auf andere Weise im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung entstehen.

Der Inhaber stellt die ordnungsgemäße Lagerung und Qualität der Lebensmittel nur bis zur Lieferung an den vom Benutzer angegebenen Ort sicher; Eine Haftung für Mängel bei der Lagerung der Erzeugnisse nach der Lieferung ist ausgeschlossen.

Änderungen dieser Fristen

Der Inhaber behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an diesen Begriffen vorzunehmen, indem er den Benutzer durch seine Veröffentlichung im Urbani Tartufi E-Shop davon in Kenntnis setzt. Wenn Sie Urbani Tartufi E-Shop nach Veröffentlichung der Änderungen weiterhin nutzen, stimmen Sie den neuen Begriffen vorbehaltlos zu.

Abtretung des Vertrags

Der Inhaber behält sich das Recht vor, durch Novation oder Unterauftrag alle oder einige der sich aus diesen Bedingungen ergebenden Rechte oder Pflichten zu übertragen, zu veräußern, sofern die hier genannten Rechte des Nutzers nicht beeinträchtigt werden. Der Nutzer darf seine Rechte oder Pflichten gemäß diesen Bedingungen nicht ohne schriftliche Zustimmung des Inhabers widerrufen oder übertragen.

Mitteilungen

Alle Mitteilungen zu Urbani Tartufi E-Shop müssen unter Verwendung der angegebenen Kontaktinformationen gesendet werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die vorliegenden Verträge und alle Streitigkeiten über die Durchführung, Auslegung und Gültigkeit dieses Vertrags unterliegen dem Recht, der Gerichtsbarkeit des Staates und der ausschließlichen Zuständigkeit des Gerichts von Spoleto (PG).

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist noch leerZURÜCK ZU DEN PRODUKTEN
      Berechnen Sie den Versand
      Apply Coupon